Herzlich Willkommen …

… in der Erlöserkirche Bamberg!

JazzUniGottesdienst am 25. April 2021

Ökumenischer JazzUniGottesdienst um 19 Uhr in der Erlöserkirche mit Pfarrer Thomas Braun und Team ESG

„mit dem Anfang anfangen“ (K. Barth) // gestaltet von Prof. Dr. Iris Hermann und der esg // Musik: Konrad Buschhüter u. Lorenz Knauft

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gottesdienst an Jubilate

25. April 2021 – Jubilate

++ Die Aufzeichnung des 8 Uhr Gottesdienstes steht hier ab ca. 10 Uhr zur Verfügung sobald das Hochladen abgeschlossen ist. ++

Gottesdienste um 8 und 10 Uhr in der Erlöserkirche mit Pfarrerin Dorothea Münch

♫ Lied 0165, 1-2 Die rühmt der Morgen
♫ Lied 02, 1-3 Ich lobe meinen Gott
♫ Lied EG 432, 1-3 Gott gab uns Atem

Kigo digital – mit Zoom ab 10:00 Uhr mit dem Kindergottesdienstteam … weiterlesen

Kirchenkaffee-Online ab 11 Uhr in Zoomweiterlesen

JazzUniGottesdienst um 19 Uhr … auch als Livestream

Ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

Gottesdienste an Misericordias Domini

18. April 2021 – Misericordias Domini

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gottesdienste um 8 und 10 Uhr in der Erlöserkirche mit Prädikant Martin Neubauer

♫ Lied EG 110 1,3,4,5
♫ Lied EG 274 1+2
♫ Lied EG 274 3,4,5
♫ „Schafe können sicher weiden“ aus der Kantate BWV 208

Uni-Gottesdienst um 19 Uhr in der Erlöserkirche mit Pfarrer Thomas Braun

Kirchenkaffee-Online ab 11 Uhr in Zoomweiterlesen

Ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

Gottesdienste an Quasimodogeniti

11. April 2021 – Quasimodogeniti

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gottesdienste um 8 und 10 Uhr in der Erlöserkirche mit Pfarrerin Anne Schneider

♫ Lied EG 112, 1-3 Auf, auf, mein Herz, mit Freuden
♫ Lied EG 116 Er ist erstanden, Halleluja
♫ Lied EG 110, 1-6 Die ganze Welt, Herr Jesu Christ, Halleluja
♫ Lied EG 170, 1-4 Komm, Herr, segne uns

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bamberg lädt am 11. April um 10:00 Uhr zu einem Radlergottesdienst in die Erlöserkirche ein. Da geführte Touren noch nicht erlaubt sind, kann leider im Anschluss an den Gottesdienst keine ADFC-Radtour stattfinden. Jede und jeder ist jedoch herzlich eingeladen, alleine, zu zweit, oder mit der Familie eine Fahrradtour zu unternehmen. Aufgrund der unklaren Situation wird bis auf weiteres auch kein Radtourenprogramm erscheinen. Weitere Infos zum ADFC Bamberg und zu den geplanten Touren unter www.adfc-bamberg.de. Sobald es wieder losgeht werden die Touren auch wieder in der Tagespresse veröffentlicht.

Kigo digital – mit Zoom ab 10:00 Uhr mit dem Kindergottesdienstteam … weiterlesen

Kirchenkaffee-Online ab 11 Uhr in Zoomweiterlesen

Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

Taizégebet im April

6. April 2021 – Zum Mitsingen und Zuhören

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Laudate dominum

Psalm 118

Dankt dem Herrn, denn er ist gütig,
seine Liebe währt ewig.
In meiner Angst rief ich zum Herrn;
er hat mich erhört, er hat mich befreit.
Der Herr ist bei mir, ich fürchte mich nicht.
Ich wurde hart gestoßen, ich sollte stürzen;
aber der Herr hat mir geholfen.
Meine Stärke und mein Lied ist der Herr;
er ist für mich zum Retter geworden.
Freudenrufe und Jubel erschallen
in den Zelten der Gerechten.
Die Rechte des Herrn wirkt mit Macht!
Die Rechte des Herrn hat mich aufgehoben.
Ich werde nicht sterben, sondern leben
und die Taten des Herrn verkünden.

Jubilate Deo

Johannes 20,1–10

Am ersten Tag der Woche kam Maria von Magdala frühmorgens, als es noch dunkel war, zum Grab und sah, dass der Stein vom Grab weggenommen war. Da lief sie schnell zu Simon Petrus und dem Jünger, den Jesus liebte, und sagte zu ihnen: Man hat den Herrn aus dem Grab weggenommen, und wir wissen nicht, wohin man ihn gelegt hat. Da gingen Petrus und der andere Jünger hinaus und kamen zum Grab; sie liefen beide zusammen dorthin, aber weil der andere Jünger schneller war als Petrus, kam er als erster ans Grab. Er beugte sich vor und sah die Leinenbinden liegen, ging aber nicht hinein. Da kam auch Simon Petrus, der ihm gefolgt war, und ging in das Grab hinein. Er sah die Leinenbinden liegen und das Schweißtuch, das auf dem Kopf Jesu gelegen hatte; es lag aber nicht bei den Leinenbinden, sondern zusammengebunden daneben an einer besonderen Stelle. Da ging auch der andere Jünger, der zuerst an das Grab gekommen war, hinein; er sah und glaubte. Denn sie wussten noch nicht aus der Schrift, dass er von den Toten auferstehen musste. Dann kehrten die Jünger wieder nach Hause zurück.

Gebet

Jesus Christus, selbst wenn deine Auferstehung nur eine ganz schwache Flamme in uns entzündet, lasst sie uns in Gemeinschaft mit dir leben. Und durch dein Evangelium begreifen wir, dass du nicht nur für einen Teil der Menschheit auf die Erde kamst, sondern für alle Menschen, auch für die, denen nicht bewusst ist, dass du in ihnen gegenwärtig bist.

Segen

Meine Hoffnung und meine Freude

 

Team Erlöserkirche

Osterweg am Ostermontag

5. April 2021 – Ostermontag

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am Ostermontag laden wir ein, allein oder in der Familie einen Osterweg in der Natur zu gehen. Ein „Wegbegleiter“ mit Gedanken und Impulsen für den Weg liegt in der Erlöserkirche bereit.

Auch für die Kinder liegt eine kleine Überaschung zum Mitnehmen bereit.

 

Friedensgebet am Ostermontag

Um 19:00 Uhr als Zoom-Treffen mit Pfarrerin Anne Schneider.

 


… vor einem Jahr: Gottesdienst für KLEIN und groß „Leben blüht auf“

Orte – nicht nur – im Gemeindegebiet