Kirche mit Kindern

Bibel-Erlebnispfad im Hainpark

Für einen Familienausflug im Hain haben wir einen Bibel-Erlebnispfad mit lustigen Aktionen vorbereitet. Es ist für alle von klein bis groß etwas dabei, am besten macht man sich als ganze Familie auf den Weg. Man braucht kein Material mitnehmen, außer vielleicht ein Picknick, um sich am Ende der Entdeckungstour stärken zu können. Die Stationen sind ab Pfingstsonntag, den 31. Mai bis Sonntag, den 14. Juni jeden Tag frei zugänglich. Beginn ist bei der kleinen Brücke am Hainspielplatz.

Rätsel zum Grünen Gockel

Die Erlöserkirchengemeinde hat den „Grünen Gockel“. Weißt Du, was das ist? Na, dann versuch es doch mal mit diesen 9 Aufgaben. Wenn die Antworten richtig sind, findest Du das Lösungswort.

Aufgabe 1: Was ist der „Grüne Gockel“?
G – Dessert in Form eines grünen Hahns
A – vom Aussterben bedrohter Hühnervogel
S – Programm zum Umwelt- und Klimaschutz

Aufgabe 2: Die Erlöserkirchengemeinde hat den Grünen Gockel seit …
D – 2013
O – 2016
C – 2019

Aufgabe 3: Die Erlöserkirchengemeinde hat den Grünen Gockel …
H – als erste Kirchengemeinde der Stadt und des Landkreises Bamberg.
U – als erste Kirchengemeinde des Landkreises Bamberg.
T – als erste Kirchengemeinde der Stadt Bamberg.

Aufgabe 4: Der Grüne Gockel „kräht“:
L – bei Regenwetter
Ö – bei Umweltverschmutzung
S – am Gründonnerstag

Aufgabe 5: Das Umweltteam der Erlöserkirchengemeinde hat das Ziel:
O – Pflanzen zu sammeln
P – Energie zu sparen
A – Kosten zu vermeiden

Aufgabe 6: Im grünen Buch des Umweltteams steht …
R – wie man die Grünanlagen an der Erlöserkirche pflegt.
U – eine Liste von den Pflanzen rund um die Erlöserkirche.
F – der Energieverbrauch der Kirchengemeinde pro Jahr.

Aufgabe 7: Welche Tierart wird im Turm der Erlöserkirche geschützt?
N – Mausohrfledermäuse
U – Mauersegler
D – Wildbienen

Aufgabe 8: Am Ufer unterhalb der Erlöserkirche kann man …
E – Karussell fahren.
I – Kieselsteine flippen.
N – in Hochbeeten gärteln.

Aufgabe 9: Wie viele Räder hat das Erlöserkirchen-Lastenfahrrad?
G – drei
U – zwei
T – vier

Das Lösungswort lautet: _ _ _ _ _ _ _ _ _

Schicke die Antwort bis zum 11. Juni an kinderkirche@erloeserkirche-bamberg.de

Für die drei Kinder, die als erste die richtige Antwort schicken, gibt es eine kleine Überraschung!

Kindergottesdienst „zum Mitnehmen“

Solange es noch keine Kirchentiger und keinen Kindergottesdienst in unserer Kirche geben kann, gibst es ab jetzt einen Kindergottesdienst „zum Mitnehmen“.

Ab Samstag 10 Uhr könnt Ihr jeweils eine „Kigo-Wunder-Tüte“ in der Erlöserkirche abholen, mit einer Kinderkirchengeschichte und einer kleinen Überraschung. Lass Dich überraschen!

Herzliche Grüße
von eurem Kinderkirchenteam der Erlöserkirche


Zur Übersicht Wir sind für die Kinder da!

Micki und Mausi: Von wegen klein!

Micki und Mausi, die Kirchenmäuse unserer Erlöserkirche sind wieder da!

Wer weiß, wie der Junge heißt, an den sich Micki und Mausi erinnert haben, der später einmal ein großer König wurde?

Seine Geschichte findet ihr in der Bibel im Alten Testament, im 1.und 2. Buch Samuel.

Herzliche Grüße
von eurem Kinderkirchenteam der Erlöserkirche


Zur Übersicht Wir sind für die Kinder da!

Micki und Mausi: Danke …

Micki und Mausi, die Kirchenmäuse unserer Erlöserkirche sind wieder da!

Bestimmt fallen dir auch neue Strophen zum diesem Danke-Lied ein!

Versuch‘s doch mal, vielleicht mit Mama oder Papa!

Und gerne könnt ihr euch in der Kirche ein Danke-Glas abholen und es mit kleinen Zetteln befüllen, auf denen ihr malt oder schreibt, wofür ihr Gott Danke sagen möchtet!

Herzliche Grüße
von eurem Kinderkirchenteam der Erlöserkirche


Zur Übersicht Wir sind für die Kinder da!

Zachäus

Micki und Mausi, die Kirchenmäuse unserer Erlöserkirche sind wieder da!

Liebe Kinder, schaut doch mal nach, ob Ihr in Eurer Kinderbibel auch ein Bild vom Mann auf dem Baum findet!

Herzliche Grüße
von eurem Kinderkirchenteam der Erlöserkirche


Zurück zur Übersicht Wir sind für die Kinder da!

Ostern mit Micki und Mausi

Micki und Mausi, die Kirchenmäuse unserer Erlöserkirche sind wieder da!

Liebe Kinder,

wenn ihr bei einem Spaziergang an der Erlöserkirche vorbeikommt, schaut doch mal nach, ob ihr auch einen Schmetterling in der Kirche findet. Oder einen anderen gebastelten Ostergruß? Den könnt Ihr gerne mitnehmen!

Vielleicht wollt ihr auch selbst einen Schmetterling malen oder basteln, damit Eure Wohnung verschönern und Euch an die Ostergeschichte erinnern?

Euch und Euren Familien wünschen wir ein gesegnetes, fröhliches Osterfest!

Herzliche Grüße
von eurem Kinderkirchenteam der Erlöserkirche


Zurück zur Übersicht Wir sind für die Kinder da!