Herzlich Willkommen …

… in der Erlöserkirche Bamberg!​​​

Zum Vormerken:

Neu: Selbstverständnis der Erlöserkirchengemeinde Bamberg

Neu: Der Frühgottesdienst am Sonntag beginnt um 8:30 Uhr (und nicht mehr um 8:00 Uhr).

 

Weltgebetstag 2024 – Palästina …durch das Band des Friedens

Frauen aller Konfessionen laden ein zum Weltgebetstag am 1. März

"...durch das Band des Friedens" ist der Weltgebetstag 2024 aus Palästina überschrieben. Rund um den Globus beten am ersten Freitag im März Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche in den Weltgebetstagsgottesdiensten sehnsuchts und hoffnungsvoll darum, dass Frieden weltweit und auch in Israel und Palästina keine Utopie bleibt, sondern Wirklichkeit wird und in ihrem Alltag Einzug hält.

Herzliche Einladung zum Weltgebetstagsgottesdienst am 1. März 2024 um 18 Uhr im katholischen Pfarrheim Maria Hilf.

Herzliche Einladung!

Viele weitere Informationen auch auf weltgebetstag.de

ErlöserPosaunenchor in Pilsen

Am Sonntag, 3. März 2024 wird der Posaunenchor der Erlöserkirche einen musikalischen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder in Pilsen (Tschechien) gestalten. Unter dem Motto "Geborgen bei Gott" wird dort die Vielfalt der Musik für Posaunenchöre präsentiert. Das Programm ist in drei Blöcke aufgeteilt: "Geborgen bei Gott", "Verleih uns Frieden" und "Geh unter der Gnade".

Die Pfarrerin der Erlösergemeinde Anette Simojoki wird in einer "Doppelrolle" mit dabei sein: als Hauptliturgin und als Bläserin. Die musikalische Leitung liegt in Händen von Susanne Böhme und Dekanatskantorin Markéta Schley Reindlová.

Die Reise beginnt bereits am Freitag, außer Proben kommt der Besuch der Sehenswürdigkeiten und die Verkostung der böhmischen Küche und der böhmischen Biere nicht zu kurz.

Kita-Basar rund ums Kind

Am 3. März 2024 im Gemeindezentrum der Erlöserkirche Bamberg

Der Elternbeirat der Diakonie-Kita Friedrich Oberlin organisiert einen Basar für „Alles rund um Baby und Kind“. Er findet am Sonntag, 3. März 2024, im Gemeindezentrum der Erlöserkirche am Kunigundendamm in Bamberg (Zugang über Hopfferstraße) statt. Zwischen 13:30 und 16:00 Uhr (Einlass Schwangere ab 13:00 Uhr) kann dann wieder gestöbert und eingekauft werden.

Schnipselgottesdienste des Dekanats Bamberg

GESCHENKT – evangelisch in Bamberg

Der neue Schnipsel-Gottesdienst

Hier finden Sie ein Video von www.youtube.com.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Über #schnipselgottesdienst​

Schnipselgottesdienste sind kurze geschnipselte Videogottesdienste. Sie werden von einem berufsgruppenübergreifenden Team aus dem evangelischen Dekanat Bamberg produziert. Die einzelnen Schnipsel werden von jeweils wechselnden Beteiligten aus der Region Bamberg meist per Smartphone aufgenommen. Auf diese Weise kommen viele unterschiedlichste Perspektiven zusammen und viele Menschen – ehrenamtliche und hauptamtlich, bekannte und weniger bekannte – erzählen von ihren Gedanken und Erfahrungen.

Das Ergebnis ist ein kurzweiliger Zusammenschnitt mit einer Vielzahl von Sichtweisen – eben ein echter Schnipselgottesdienst.

Aktion Fastenstrumpf

Aktion Fastenstrumpf

Einen Sparstrumpf kennt jeder, aber einen Fastenstrumpf? Die Aktion Fastenstrumpf ist eine Spendenaktion der Gemeinden unserer Stadtregion zugunsten von Brot für die Welt. Die einzeln gebliebenen Socken, die man gelegentlich aus der Waschmaschine fischt, bekommen hierbei eine ganz besondere Aufgabe: Sie werden zu Sparstrümpfen für andere Menschen! Bei der Aktion macht man sich in der Fastenzeit täglich eine Sache bewusst, die für uns selbstverständlich ist, aber in anderen Teilen der Welt vielleicht nicht. Hierfür zählt man z.B. alle Wasserhähne im Haus und gibt danach kleinste Beträge in seinen Fastenstrumpf. Die "Zählaufgaben" und Gedankenanstöße finden sich auf der Website fastenstrumpf.de.

In unserer Kirche liegen Exemplare des Kalenders am Schriftentisch aus. Auch als Push-Nachricht über die BimBAM-App oder als täglicher Impuls auf dem Instagram-Kanal @glaube.liebe.bamberg sind sie erhältlich.

Am 27.04. findet von 14-16 Uhr ein Abschlussfest für Familien in der Bamberger Philippuskirche (Buger Str. 74) statt, bei dem der Inhalt aller Strümpfe an Brot für die Welt übergeben wird. Wer nicht kommen kann, darf seinen Fastenstrumpf aber auch bei den Kirchntigern und im Kigo am Sonntag oder in unserem Pfarramt abgeben!

Kinderbibelwoche – KiBiWo

Beste Freunde. Jonatan & David

Hast Du Lust, mit Filea auf Entdeckungsreise zu gehen? Sie ist eine Prinzessin von einem fernen Planeten. Dort gibt es keine Freunde. Sie findet es total klasse, dass Jonatan auch ein Prinz ist. Und sie erlebt dessen Abenteuer mit seinem Freund. Ob Filea auch Freunde findet?

Es gibt dabei Musik, viele Spiele und Kreativangebote, ein kleiner Imbiss – und das alles mit einem Team von jugendlichen und erwachsenen Ehrenamtlichen: das ist die KiBiWo 2024 in der Erlöserkirche für alle Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren

WANN? 25. bis 28. März 2024, jeweils 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr

WO? Beginn und Ende jeweils in der Erlöserkirche, Kunigundendamm 14

WER? Alle Kinder von 6 bis 13 Jahren

Rosenkranz-Sonaten in Gottesdiensten


Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) für Barockvioline und Cembalo in Gottesdiensten der Erlöserkirche

  • „Geißelung Jesu“ am Palmsonntag, 24. März 2024, 10 Uhr
  • „Kreuzigung“ am Karfreitag, 29. März 2024, 10 Uhr
  • „Auferstehung“ am Ostersonntag, 31. März 2024, 10 Uhr

Christian Dibbern – Barockvioline (ehem. Mitglied der Bamberger Symphoniker)
Markéta Schley Reindlová – Cembalo

Gemeindefreizeit 2024

Osterfeuer Ostern Feuer Lagerfeuer Musik 2
Bildrechte Bilddatenbank Fundus

Gemeinsam ein Stück unterwegs

Die Gemeindefreizeit findet wieder statt: Freitag, 12. Juli bis Sonntag, 14. Juli 2023, Evangelisches Jugendgästehaus Weihermühle, Weihermühle 1, 95336 Mainleus

Alle weiteren Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie hier auf der Seite Gemeindefreizeit.

Orte – nicht nur – im Gemeindegebiet