Herzlich Willkommen in der Erlöserkirche in Bamberg

Die Erlöserkirchengemeinde ist die zweitgrößte evangelische Kirchengemeinde in Bamberg und ist am Kunigundendamm zu finden. Wir gehören zum Dekanat Bamberg und sind Teil der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Unsere Erlöserkirche ist täglich von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Unsere Homepage informiert Sie über das vielfältige Gemeindeleben und unsere Gottesdienste …

Ökumenische Alltagsexerzitien

In der Fastenzeit 2020 (26. Februar – 5. April 2020) finden wieder die „Ökumenischen Alltagsexerzitien“ statt. Sie stehen unter dem Titel Alles umsonst.

Wir eröffnen die ökumenischen Alltagsexerzitien im ökumenischen Gottesdienst mit Aschekreuz-Auflegung am Aschermittwoch, 26.2.2020 in Maria Hilf.

Die beiden ökumenischen Alltags-Exerzitien-Gruppen treffen sich im Rotundo (zwischen Erlöserkirche und Pfarramt, Kunigundendamm 15):

  • Donnerstag Vormittag 10:00 bis 11:30 Uhr
    und
  • Donnerstag Abend 18:00 bis 19:30 Uhr

Termine: 27.2., 5.3., 12.3., 19.3., 26.3. und 2.4.

Mit Pfarrerin Anne Schneider und Karola Kümmelmann. Auskünfte bei Pfarrerin Anne Schneider oder im Pfarramt.

Ökumenisches Taizégebet

Abendgebet mit Stille, Texten und Liedern aus Taizé in einer vom Kerzenlicht erleuchteten Kirche in der Erlöserkirche.

Jeweils am 1. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr und am Karfreitag um 19:30 Uhr

Nächster Termin: Dienstag, 3. März 2020

Gestaltet von Teams aus dem Seelsorgebereich Bamberg Ost und der Erlösergemeinde

Widerstand und Ergebung – Gottesdienst zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Gedenken 22. Februar 1945 Bombardierung der Stadt Bamberg
75 Jahre
 
9. April 1945 Ermordung Dietrich Bonhoeffers
 

Vor 75 Jahren, am 9. April wurde der Theologe und Märtyrer Dietrich Bonhoeffer hingerichtet. An ihn erinnert die Kunstinstallation von John Young, die schon seit einigen Jahren in der Erlöserkirche zu sehen ist. Dem Andenken an diesen großen Theologen und Widerstandskämpfer gegen die Nazidiktatur fühlt sich unsere Gemeinde schon seit längerem verpflichtet. Aus diesem Anlass soll der Hauptgottesdienst am Palmsonntag, dem 5. April um 10 Uhr diesem Glaubenszeugen gewidmet werden.

Orte – nicht nur – im Gemeindegebiet