Zerplatzte Träume

17.04.2020 – Zum Anhören und Anschauen

Zerplatzte Träume

Die Osterferien gehen zu Ende. Dieses Jahr ohne Urlaub, ohne Reisen, ohne Erholung.

Der Traum vom Urlaub ist für viele von uns zerplatzt.

Mein Traum war es, im Mai mit dem Fahrrad auf eine lange Reise zu gehen.

Der Wetterbericht aus Skandinavien war mit einem Schlag nicht mehr wichtig – jetzt schickt die App vom Auswärtigen Amt Reisewarnungen.

Die Gedanken ans Reisen werden von den Nachrichten und den eigenen Sorgen überrannt.

Wie geht es gesundheitlich weiter?
Wie wirtschaftlich?

Dabei waren doch Urlaube und Reisen für mich immer eine Quelle, neue Kraft für den Alltag zu schöpfen, Neues zu entdecken und alte Freunde wieder zu sehen.

Was bleibt sind Spaziergänge und das Fahrradfahren im schönen Bamberg und im Umland.

Bleiben Sie behütet auf Ihrer Reise durch diese schwere Zeit.
 

Holger Matthes Text/Bilder und Markéta Schley Reindlová Klavier (Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sonata "Pathetique" op. 13, Nr. 8, 2. Satz Adagio cantabile)


Zur Übersicht Wir sind für Sie da!