Ökumenisches Taizégebet

Das monatliche Taizégebet lebt neben biblischen Worten und Gebeten von Gesängen. Die Kirche ist dabei mit Kerzen beleuchtet. Das Taizékreuz steht im Altarraum.
Jeden 1.Dienstag im Monat und am Karfreitag gestaltet ein ökumenisches Team das Gebet nach der Vorlage des Gebetes, das an diesem Abend auch in Taizé gefeiert wird. 
Beginn ist immer um 19.30 Uhr in der Erlöserkirche. 

Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.