Taizégebet im Mai

4. Mai 2021 – Zum Mitsingen und Zuhören

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können es sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

♫ Bonum est confidere Nr. 24

Psalm 23

Der Herr ist mein Hirte,
nichts wird mir fehlen.
Er lässt mich lagern auf grünen Auen.

Er führt mich zum Ruheplatz am Wasser
und stillt mein Verlangen.
Er leitet mich auf rechten Pfaden,
treu seinem Namen.

Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht,
ich fürchte kein Unheil, Du bist bei mir.
Dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht.
Du deckst mir den Tisch
vor den Augen meiner Feinde.
Du salbst mein Haupt mit Öl,
du füllst mir reichlich den Becher.
Güte und Glück werden mich
mein Lebtag nicht verlassen,
und im Haus des Herrn darf ich wohnen
für lange Zeit.

♫ Misericordias Domini Nr. 30

Lesung
Jesus sagte: Ich bin der gute Hirt. Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe. Der bezahlte Knecht aber, der nicht Hirt ist und dem die Schafe nicht gehören, lässt die Schafe im Stich und flieht, wenn er den Wolf kommen sieht; und der Wolf reißt sie und jagt sie auseinander. Er flieht, weil er nur ein bezahlter Knecht ist und ihm an den Schafen nichts liegt. Ich bin der gute Hirt; ich kenne die Meinen, und die Meinen kennen mich, wie mich der Vater kennt und ich den Vater kenne; und ich gebe mein Leben hin für die Schafe.
Johannes 10,11–18

Impuls

♫ Fürbitten mit Veni Sancte Spiritus (40)

Christus, auferstanden von den Toten, dein Herz freut sich und deine Seele jubelt, tröste alle, die im Unglück leben.

♫ Veni Sancte Spiritus (40)

Auferstandener Herr, wir bitten dich wir bitten dich für alle, die anderen beistehen in den Krankenhäusern und auf den Pflegestationen. Gib ihnen Kraft und stärke ihre Liebe.

♫ Veni Sancte Spiritus (40)

Auferstandener Herr, wir bitten dich für alle, die um einen lieben Menschen bangen oder ihn verloren haben. Tröste sie mit der Botschaft des neuen Lebens.

♫ Veni Sancte Spiritus (40)

Vaterunser

Segen
Jesus, Liebe aller Liebe, dein Erbarmen ist grenzenlos. Wir dürsten nach dir. Du sagst zu uns: Warum ängstigst du dich? Hab keine Furcht, ich bin da. Lass uns darauf vertrauen, dass du auferstanden bist und mit uns lebst. So segne uns der Auferstandene, der uns neue Perspektiven für unser Leben gibt.

♫ Ich werde nicht sterben

Team Erlöserkirche