Taizégebet im Juni

2. Juni 2020 – zum Anhören und Mitsingen und Beten

♫ Jubilate Deo

Lesung aus dem Evangelium nach Johannes

Jesus sagte: Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten. Und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen anderen Beistand geben, der für immer bei euch bleiben soll. Es ist der Geist der Wahrheit. Die Welt kann ihn nicht empfangen, weil sie ihn nicht sieht und nicht kennt. Ihr aber kennt ihn, weil er bei euch bleibt und in euch sein wird. Ich werde euch nicht als Waisen zurücklassen, sondern ich komme wieder zu euch. Nur noch kurze Zeit, und die Welt sieht mich nicht mehr; ihr aber seht mich, weil ich lebe und weil auch ihr leben werdet. An jenem Tag werdet ihr erkennen: Ich bin in meinem Vater, ihr seid in mir und ich bin in euch.

♫ Ubi caritas et amor

In die Stille nehmen wir die Frage hinein:
Wann habe ich gespürt, dass Gott mir nahe ist?

Fürbitten:

Komm, Heiliger Geist, lass vom Himmel her deine Liebe erstrahlen.

Komm, Vater der Armen, komm, Geber aller Gaben, komm, Licht der Herzen.

Vollkommener Tröster, du lässt in unseren Herzen den Frieden wohnen, komm, Heiliger Geist.

Tränke unsere Dürre, heile unsere Wunden, komm, Heiliger Geist.

Veni Sancte Spiritus

Vaterunser

Segen

 

Team Erlöserkirche


Zur Übersicht Wir sind für Sie da!