Wir sind für Sie da!

21. Sonntag nach Trinitatis

Hier finden Sie ein Video von youtu.be.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

24. Oktober 2021 – 21. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst um 8 Uhr mit Pfarrerin Anette Simojoki. Zum vorerst letzten Mal wird ein 8 Uhr Gottesdienst aufgezeichnet und steht dann im Anschluss hier als Video zur Verfügung.

Gottesdienst um 10 Uhr mit Pfarrerin Anette Simojoki

Kindergottesdienst von 10 bis 11 Uhr mit dem Team der Erlöserkirche … weitere Informationen

Jeweils ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

Interkulturelles Bibelgespräch

Am Samstag, den 30. Oktober ab 10:00 Uhr

Was sagt mir dieses Wort aus der Bibel? Welche meiner eigenen Erfahrungen spiegeln sich darin? In unserer Gemeinde gibt es Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Es ist ein Schatz, dass wir auch über Sprachgrenzen hinweg Glaubenserfahrungen miteinander teilen können. Unsere Sprachen werden sein: Persisch, Englisch, Deutsch.

Mit Mehrab Zarei und Pfarrerin Dorothea Münch.

Das interkulturelle Bibelgespräch findet als Zoom-Videokonferenz statt.
 

20. Sonntag nach Trinitatis

Hier finden Sie ein Video von youtu.be.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

17. Oktober 2021 – 20. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst um 8 Uhr mit Vikarin Julia Schwab, mit Aufzeichnung des Gottesdienstes

Gottesdienst um 10 Uhr mit Vikarin Julia Schwab

Kirchentiger von 10 bis 11 Uhr mit dem Team der Erlöserkirche … weitere Informationen

Jeweils ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

Bibelgespräch per Zoom

Bibelgespräch – wir lesen weiter im 'Trostbüchlein' des 'zweiten' Propheten Jesaja  (Jesaja 40-55)

mit Pfarrerin Anne Schneider

Datum/Uhrzeit: 16. September 2021, ab 19:30 Uhr

 

Zoom-Meeting beitreten
https://eu01web.zoom.us/j/63635295354?pwd=NDBmQjBscmVIOUQ2b0o3RHY3VWZBd…

Meeting-ID: 636 3529 5354
Kenncode: 888234

Schnelleinwahl mobil

+496938079883,,63635295354#,,,,*888234# Deutschland
+496950502596,,63635295354#,,,,*888234# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort

        +49 69 3807 9883 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
        +49 69 7104 9922 Deutschland

Meeting-ID: 636 3529 5354
Kenncode: 888234
Ortseinwahl suchen: https://eu01web.zoom.us/u/ccHa0DwN3t

19. Sonntag nach Trinitatis

19. Sonntag nach Trinitatis - Gottesdienst - Erlöserkirche Bamberg - 10. Oktober 2021

Hier finden Sie ein Video von youtu.be.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

10. Oktober 2021 – 19. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst um 8 Uhr mit Pfarrer Thomas Braun, mit Aufzeichnung des Gottesdienstes

Gottesdienst um 10 Uhr mit Pfarrer Thomas Braun

Kindergottesdienst von 10 bis 11 Uhr mit dem Team der Erlöserkirche … weitere Informationen

Jeweils ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

17. Sonntag nach Trinitatis

Hier finden Sie ein Video von youtu.be.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

26. September 2021 – 17. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst um 8 Uhr mit Pfarrerin Anne Schneider, die Aufzeichnung des Gottesdienstes steht hier ab ca. 10 Uhr zur Verfügung

Gottesdienst um 10 Uhr mit Pfarrerin Anne Schneider

Jeweils ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

16. Sonntag nach Trinitatis

Hier finden Sie ein Video von youtu.be.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

19. September 2021 – 16. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst um 8 Uhr mit Pfarrerin Anette Simojoki, die Aufzeichnung des Gottesdienstes steht hier ab ca. 10 Uhr zur Verfügung

Gottesdienst um 10 Uhr mit Pfarrerin Anette Simojoki

Kurzgottesdienst für KLEIN und groß um 11 Uhr mit Pfarrerin Dorothea Münch und Team

Jeweils ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

Sommerimpulse

Sommerzeit – Ferienzeit. Auch die Aufnahmen der 8 Uhr Gottesdienste aus der Erlöserkirche machen einmal Pause. Die Gottesdienste finden aber wie gewohnt statt. Hier finden Sie in dieser Zeit in loser Folge ein paar Sommerimpulse …


Julia Schwab: Alle eure Sorge werft auf ihn und Himmel, Erde, Luft und Meer gespielt von Markéta Schley Reindlová

Julia Schwab – Alle eure Sorge werft auf ihn und Markéta Schley Reindlová – Erd und Himmel sollen singen

Alle eure Sorge werft auf ihn, denn er sorgt für euch. (1. Petr 5,7)

So langsam geht es wieder los. Die unbeschwerte Urlaubszeit neigt sich dem Ende zu, die Sommerferien sind auch fast vorbei. Ein neues Schuljahr, wieder arbeiten, Alltag und Stress. Und falls die über den Urlaub weggewesen waren: spätestens jetzt kommen sie wieder, die Sorgen.

Wie schön wäre es, wenn ich wirklich meine Sorgen werfen könnte, so wie es der Vers aus dem Petrusbrief beschreibt. Sie wie einen Schneeball zusammendrücken könnte. Dann würde ich diesen Sorgenschneeball weit weg von mir werfen und hätte einen großen Spaß dabei, wenn er sein Ziel trifft und zerplatzt.

Wie schön wäre es, wenn das mit Sorgen tatsächlich so funktionieren könnte.

Alle eure Sorge werft auf ihn, denn er sorgt für euch. Auch wenn ich meine Sorgen nicht wirklich wegwerfen kann wie einen Schneeball. Ich kann doch die Last meiner Sorgen verringern, damit sie nicht mehr so schwer auf meinen Schultern lasten. Am besten geht das, wenn man Sorgen teilt. Nicht nur mit anderen Menschen, sondern auch mit Gott. Er hört, wenn wir beten. Er sorgt für uns, damit wir uns nicht sorgen müssen.


Wolken Kanal Abendstimmung

Anette Simojoki mit Wolken und Air von Annegret Battert Neumann

Anette Simojoki – Wolken und Annegret Battert Neumann – Air

Sommer Regenbogen

Martin Neubauer liest Lyrische Andachten und Wie lieblich ist der Maien gespielt von Markéta Schley Reindlová

Martin Neubauer – Lyrische Andachten und Markéta Schley Reindlová – Wie lieblich ist der Maien

Tafel: "The Othered" – "Die Marginalisierten"

Pfarrerin Dorothea Münch: Die Marginalisierten und Nun preiset alle Gottes Barmherzigkeit gespielt von Markéta Schley Reindlová

Dorothea Münch – Die Marginalisierten und Markéta Schley Reindlová – Nun preiset alle Gottes Barmherzigkeit

 


Julia Schwab mit Sich nicht so wichtig nehmen und Erfreue dich, Himmel, erfreue dich, Erde gespielt von Markéta Schley Reindlová

Julia Schwab – Sich nicht so wichtig nehmen und Markéta Schley Reindlová – Erfreue dich, Himmel, erfreue dich, Erde

Papst Johannes der 23. erzählte einmal, er habe vor seinem Amt einen solchen Respekt gehabt, dass es ihm den Schlaf raubte. Als er doch einmal eingeschlafen sei, habe er von einem Engel geträumt, dem er von seiner Not erzählte. „Giovanni, nimm dich nicht so wichtig.“ habe der Engel geantwortet. Seitdem konnte der junge Papst wieder wunderbar schlafen.

Giovanni, nimm dich nicht so wichtig! Selbst wenn Du der Papst bist, bist nicht du derjenige, der die Welt im Gleichgewicht hält. Und wenn du etwas falsch machst, ist das nicht gleich der Untergang der Welt.

Sich nicht so wichtig nehmen. Oder anders gesagt: demütig sein.

Das ist manchmal gar nicht so leicht.

Aber es lohnt sich zu üben. Um gnädiger durchs Leben gehen zu können. Gnädiger mit sich und mit anderen.


Himmel und Wolken

Pfarrerin Anne Schneider: Soweit die Wolken gehen und Himmel, Erde, Luft und Meer gespielt von Markéta Schley Reindlová

Anne Schneider – Soweit die Wolken gehen und Markéta Schley Reindlová – Himmel, Erde, Luft und Meer

Sommer, das Korn wird eingefahren

Den Anfang macht Martin Neubauer mit Alle Jahre wieder und Geh aus, mein Herz gespielt von Markéta Schley Reindlová

Martin Neubauer – Alle Jahre wieder und Markéta Schley Reindlová – Geh aus, mein Herz

8. Sonntag nach Trinitatis

Kirche_Leverkusen_Anika-Distelrath-Luebeck-768x1365
Bildrechte: Dr. Anika Distelrath-Lübeck
Die Kirche am Bielert der Kirchengemeinde Opladen in Leverkusen-Opladen ist mit Wasser vollgelaufen

25. Juli 2021 – 8. Sonntag nach Trinitatis

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ruft außerplanmäßig zu einer Kollekte am Sonntag, 25. Juli 2021, für die betroffenen Kirchengemeinden der Flutkatastrophe auf. „‚Gemeinden helfen Gemeinden‘ gemäß dem biblischen Motto: ‚Wenn ein Glied leidet, leiden alle Glieder mit‘ (1 Kor 12,26) […] Wir können mit einer solchen Kollekte auch äußerlich zeigen, wie sehr wir im gesamten Raum der EKD Anteil nehmen und mitfühlen und dass wir das auch materiell zum Ausdruck bringen wollen“, schreibt der Vorsitzende des Rates der EKD, Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, zum Kollektenaufruf.

Sie können auch an folgendes Konto spenden:

Evangelische Kirche im Rheinland
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank
IBAN: DE95 3506 0190 1010 1770 53
Stichwort: Gemeinden helfen Gemeinden
Online unter: EKD-weite Kollekte nach der Flutkatastrophe am 25.07.2021

Hier finden Sie ein Video von www.youtube.com.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Gottesdienst um 8 Uhr mit Pfarrerin Anette Simojoki, die Aufzeichnung des Gottesdienstes steht hier ab ca. 10 Uhr zur Verfügung

Gottesdienst um 10 Uhr mit Begrüßung der Konfirmandinnen und Konfirmanden mit Pfarrerin Anette Simojoki, Pfarrerin Dorothea Münch und Vikarin Julia Schwab

Jeweils ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.

7. Sonntag nach Trinitatis

17. Juli 2021 – Samstag

Ökumenischer Gottesdienst zur Wunderburger Kirchweih um 18 Uhr in der kath. Kirche Maria Hilf.


18. Juli 2021 – 7. Sonntag nach Trinitatis

Hier finden Sie ein Video von www.youtube.com.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Gottesdienst um 8 Uhr mit Vikarin Julia Schwab, die Aufzeichnung des Gottesdienstes steht hier ab ca. 10 Uhr zur Verfügung

Gottesdienst um 10 Uhr mit Vikarin Julia Schwab

Kurzgottesdienst für KLEIN und groß um 11 Uhr mit Pfarrerin Dorothea Münch und Team

Jeweils ohne Voranmeldung – Bitte beachten Sie die besonderen Schutzmaßnahmen.


Und ab 17 Uhr in der Erlöserkirche: Orgel sommerlich – Konzert zum Jahr der Orgelalle weiteren Informationen zum Konzert

Anmeldung (online) erforderlich!