Online-Kirchenkaffee

Das Online-Kirchenkaffee macht jetzt Sommerpause!

Gastgeberin (Host):
Wird am Sonntag Morgen hier bekannt gegeben
 

Ort:
Video-/Audio-Konferenz in Zoom

Die Meeting-ID wird am Sonntag Morgen hier bekannt gegeben.

 

Die Teilnahme ist auch per Telefon möglich.

 

Zoom

Zoom ist eine Videokonferenz-Anwendung der Firma Zoom Video Communications, die seit Ausbruch der Corona-Pandemie weite Verbreitung gefunden hat. Um Zoom zu nutzen zu können, muss man sich die entsprechende Software auf seinem PC oder Laptop installieren. Für Android- und IOs-Tablets und Smartphones gibt es entsprechende Apps in den jeweiligen App-Stores.

Zur Teilnahme an einem Zoom-Meeting muss man sich nicht registieren. Die Registrierung ist nur dann erforderlich, wenn man selber Zoom-Treffen planen und durchführen will.

Die Software Zoom-Client für Meetings kann auf der Seite Zoom Download-Center kostenfrei und ohne Registierung heruntergeladen werden.

Die folgenden Video-Tutorials erklären kurz, wie man die Zoom-Anwendung auf einem PC oder Laptop installiert und an einem Zoom-Meeting teilnimmt:

Wenn etwas nicht klappt, können Sie sich während des Kirchenkaffees auch telefonisch bei Pfarrerin Anette Simojoki unter 0951 2080934 melden.


Zur Übersicht Wir sind für Sie da!
 

App-Einstellungen für Windows 10 ändern

Wenn Sie die Zoom-Anwendung nicht installieren können, kann eine Windows-Einstellung für Apps überprüft und geändert werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. „Start“ > „Einstellungen“ aufrufen.

Windows 10 App Einstellungen (Schritt 1)


2. „Apps“ auswählen

Windows 10 App Einstellungen (Schritt 2)


3. „Apps & Features“ auswählen

Windows 10 App Einstellungen (Schritt 3)


4. Im Bereich „Quellen für das Abrufen von Apps auswählen“ muss in der Auswahlliste „Überall“ ausgewählt sein. Ändern Sie hier die ausgewählte Einstellung und schließen Sie die Einstellungen wieder („X“ oben rechts). Installieren Sie nun die Zoom-Anwendung erneut.

Windows 10 App Einstellungen (Schritt 4)